Über uns

Wir alle leben und lieben Punk auf unterschiedlichste Art und Weise, weswegen wir uns vielfältig für den Erhalt der widerständigen Subkultur einsetzen.

Die Grauzone erachten wir als direkte Bedrohnung. Nicht nur für antifaschistische, antiautoritäre Politik, sondern generell für die Gesellschaft. Grauzone-Musik entpolitisiert und trägt rechte, nationalistische und sexistische Inhalte in den Punk und muss deswegen bekämpft werden.

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Strukturarbeit im Sinne von Aufklärung zu betreiben und so direkt an der Basis anzusetzen. Weiter intervenieren wir bei Grauzone-Konzerten, damit diese gar nicht erst stattfinden. Um aktiv etwas zur Subkultur beizutragen produzierten wir einen Sampler mit Punkrock und Hardcore-Punk, sowie Buttons und Aufnäher, selbstverständlich alles d.i.y. Den Sampler gibts als Download auf unserem Blog und alles andere an ausgewählten Konzerten und bei Black Rat gegen Spende.

Grauzone-Info ist ein Projekt aus dem Punk-Untergrund für die Subkultur. Sämtliche Beiträge sollen aus der Community und nicht von einer kleinen festen Gruppe kommen. Wenn du also einen Beitrag hast, schreib uns!